Namensänderung: Der vorläufige Beschluss ist da

Nach Einsicht beider Gutachten hat das Gericht – wie erwartet – meinen Antrag auf VÄ/PÄ bewilligt und der vorläufige positive Beschluss liegt vor. Jetzt verstreicht eine vierwöchige Frist bis zum rechtskräftigen Beschluss, in der die Staatsanwaltschaft oder ich Widerspruch einlegen könnten. Da ich natürlich nichts zu bemängeln habe (die Namen sind richtig geschrieben), habe ich dem Gericht heute schriftlich meinen Verzicht auf Rechtsmittel erklärt. 

Mit Glück habe ich also schon vor Weihnachten den rechtskräftigen Beschluss in den Händen, mit dem ich alle meine Dokumente von der Geburtsurkunde bis zum Arbeitsvertrag auf Julius ändern kann. Ich bin auch gespannt, wie hoch die Rechnung letztendlich  wird, ob mein Verfahrenswert mit 1.400€ richtig angesetzt war, oder ob es eine Rück-/Nachzahlung geben wird.

Der eigentliche Papierkrieg beginnt also mehr als bald und ich kann schonmal anfangen, mir einen Überblick zu verschaffen, welche Unterlagen geändert werden müssen. Die groben Stichwörter dafür sind Ausweise, Verträge, Bank, Versicherungen, Zeugnisse.

Fast kein Kommentar zu den Gutachten

Die beiden Gutachten liegen mir seit ein paar Wochen vor, aber ich möchte nicht im Detail darauf eingehen (deswegen habe ich auch nicht weiter darüber gebloggt). Nur so viel: Das Auseinanderklamüsern meiner Biografie war nicht dramatisch, aber die Begutachtungspraxis halte ich nach wie vor für überholungsbedürftig. Ich empfinde, dass auf ein paar Seiten mit Rechtschreibfehlern meine Existenzberechtigung festgehalten ist und es bleibt ein fader Beigeschmack von Abstempeln, Bewertung und Obrigkeit zurück.

Wer nochmal nachlesen möchte, wie die VÄ/PÄ abläuft, findet hier das Prozedere zur Namensänderung und hier die Begutachtungen zur Namensänderung.

3 Kommentare zu „Namensänderung: Der vorläufige Beschluss ist da“

  1. Moin, Julius, herzlichen Glückwunsch und alles erdenklich Gute! Ute und Bernd Oldewurtel

    Gesendet mit der GMX Mail App

    Am 06.12.16 um 18:50 schrieb FTM Julius

    > Beitrag : Namensänderung: Der vorläufige Beschluss ist da! > URL : https://ftmjulius.wordpress.com/2016/12/06/namensaenderung-der-vorlaeufige-beschluss-ist-da/ > Verfasst : 6. Dezember 2016 um 19:50 > Autor : ftmjulius > Schlagwörter: ftm, milestones, neuername, transmann, TSG, VÄ/PÄ > Kategorien : Fortschritt, Name > > Nach Einsicht beider Gutachten h

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: